close

Datenschutz

GVP Limited hat seinen Sitz in 36 Hope Street, Douglas, Isle of Man, IM1 1AR

Unternehmensregistrierung Nr. 019507V

Registrierung beim Informationsbeauftragten der Isle of Man: TBC

Unser Datenschutzbeauftragter kann per E-Mail kontaktiert werden unter: [email protected]


Dieser Datenschutzhinweis beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten während und nach Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns in Übereinstimmung mit dem Data Protection Act 2018 (DPA 2018) und der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU GDPR) erfassen, verwenden und speichern.

GVP Limited ist ein Datenverantwortlicher. Das bedeutet, dass wir dafür verantwortlich sind, zu entscheiden, wie wir personenbezogene Daten über Sie aufbewahren, verwenden und speichern. Gemäß DPA 2018 / EU GDPR sind wir verpflichtet, Sie über die in diesem Datenschutzhinweis enthaltenen Informationen zu informieren.

Wir können diesen Hinweis jederzeit aktualisieren. Wenn dies relevant (und möglich) ist, werden wir Sie darüber informieren.

Es ist wichtig, dass Sie diesen Hinweis zusammen mit anderen Datenschutzhinweisen lesen, die wir bei bestimmten Anlässen bereitstellen, wenn wir personenbezogene Daten über Sie sammeln oder verarbeiten, damit Sie wissen, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden.


DATENSCHUTZGRUNDSÄTZE

Wir halten uns an alle relevanten Datenschutzgesetze (einschließlich der DPA 2018 / EU GDPR). Dies erfordert, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie besitzen, wie folgt verwendet werden müssen:

  1. Rechtmäßig, fair und auf transparente Weise verwendet werden.
  2. Nur für gültige Zwecke erhoben werden, die wir Ihnen klar erklärt haben, und nicht in einer Weise verwendet werden, die mit diesen Zwecken unvereinbar ist.
  3. Relevant für die Zwecke, über die wir Sie informiert haben, und nur auf diese Zwecke beschränkt.
  4. Korrekt und auf dem neuesten Stand sein.
  5. Nur so lange aufbewahrt werden, wie es für die Zwecke, die wir Ihnen mitgeteilt haben, erforderlich ist.
  6. Sicher aufbewahrt.
  7. Wir sind als für die Verarbeitung Verantwortlicher für die Grundsätze und Rechte des Einzelnen in Bezug auf die von uns durchgeführte Verarbeitung verantwortlich.


DIE ART DER INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE SAMMELN UND AUFBEWAHREN

Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen sind alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Nicht dazu gehören Daten, bei denen eine Person nicht identifiziert werden kann (anonyme Daten).

Wir sammeln personenbezogene Daten in allen Bereichen unseres Unternehmens.

Bei unseren Kunden beschränkt sich dies auf den vollständigen Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Steuernummer.

Bei unseren Lieferanten und Geschäftspartnern beschränkt sich dies auf den vollständigen Namen, die Berufsbezeichnung und die E-Mail-Adresse.

Personenbezogene Daten werden durch die Registrierung in unserem Kundenportal auf unserer Website (https://www.gvp.partners/) erfasst - dies beschränkt sich auf Name und E-Mail-Adresse. Unsere Website enthält auch Links zu Websites von Drittanbietern - Sie sollten sich die Zeit nehmen, die Datenschutzerklärungen für diese zu lesen.

Diese personenbezogenen Daten werden an externe Organisationen weitergegeben, die unseren Geschäftsbetrieb unterstützen. Zu diesen Organisationen gehören:

  • Google Workspace-Plattformen (einschließlich Gmail)
  • Professionelle Berater
  • Aufsichtsbehörden und Behörden, die mit unserer Branche verbunden sind



WIE WIR INFORMATIONEN ÜBER SIE VERWENDEN WERDEN


Als Datenverantwortlicher:

Wir benötigen alle oben aufgeführten Kategorien personenbezogener Daten, um unsere Geschäftstätigkeit ausüben zu können. Einige der Gründe für die Verarbeitung werden sich überschneiden, und es kann mehrere Gründe geben, die unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten rechtfertigen.

Wenn Sie ein Kunde oder Lieferant sind, müssen wir Ihre Daten in Übereinstimmung mit unseren gesetzlichen Verpflichtungen verarbeiten. In einigen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um unsere eigenen legitimen Interessen oder die von Dritten zu verfolgen, sofern Ihre Interessen und Grundrechte nicht überwiegen.

Die Situationen, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, sind im Folgenden aufgeführt.

  • Verwaltung eines Vertrags, den wir mit Ihnen geschlossen haben, und Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen für Sie.
  • Unternehmensführung und -planung, einschließlich Buchhaltung und Rechnungsprüfung. In diesen Fällen werden wir Ihre personenbezogenen Daten mit unseren Buchhaltern und den zugehörigen Berichtsplattformen teilen.
  • Planung der Aufnahme oder Beendigung unseres Vertragsverhältnisses.
  • Bearbeitung von Rechtsstreitigkeiten, an denen Sie beteiligt sind, oder von Streitigkeiten, die sich aus dem Vertrag mit Ihnen oder aus der Art und Weise, wie wir Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten, ergeben können.


RECHT AUF AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG UND EINSCHRÄNKUNG

Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Zusammenarbeit mit uns ändern.


Ihre Rechte:

  • Antrag auf Einsichtnahme - Sie können eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir über Sie gespeichert haben. Um diesen Antrag zu stellen, senden Sie bitte eine E-Mail an den Datenschutzbeauftragten: [email protected]
  • Wir benötigen einen geeigneten Ausweis, den wir Ihnen unter normalen Umständen innerhalb eines Kalendermonats nach Eingang Ihres Antrags und des Ausweises zukommen lassen.
  • Normalerweise ist keine Gebühr zu entrichten; wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn die Anfrage als übermäßig oder wiederholend erachtet wird.
  • Antrag auf Berichtigung - Sie haben die Möglichkeit, unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, berichtigen zu lassen.
  • Antrag auf Löschung - damit können Sie personenbezogene Daten löschen oder entfernen lassen, wenn es für uns keinen triftigen Grund gibt, sie weiter zu verarbeiten.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung - unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitere Informationen dazu benötigen.
  • Antrag auf Übermittlung - Sie haben das Recht, die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an einen Dritten zu verlangen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen dazu benötigen.
  • Recht auf Widerruf der Einwilligung - Wenn wir uns auf eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten berufen, haben Sie das Recht, diese jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Um Ihre Einwilligung zu widerrufen, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten. Sobald wir Ihre Einwilligung erhalten haben, werden wir Ihre Daten nicht mehr aus den Gründen verarbeiten, in die Sie eingewilligt haben, es sei denn, wir haben eine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Recht auf Beschwerde - Sie haben das Recht, sich jederzeit beim Informationsbeauftragten der Isle of Man über Datenschutzfragen zu beschweren - https://www.inforights.im


WEITERGABE VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Personenbezogene Daten werden auf unseren Google Workspace-Plattformen gespeichert. Der Zugriff auf personenbezogene Daten auf diesen Plattformen erfolgt auf der Grundlage von Genehmigungen und wird in der EU gespeichert und fällt daher unter das bestehende Angemessenheitsabkommen.

Wir behalten uns das Recht vor, diesen Datenschutzhinweis jederzeit zu aktualisieren. Wenn Sie Fragen dazu haben, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]



Zuletzt aktualisiert: April 2022.